Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Übernahme einer Patenschaft für ein eigenes Bienenvolk bei einer örtlichen Imkerei, Einblick in das Leben der Honigbienen rund ums Bienenjahr

Was bewegt das Projekt in der Region?

"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr" sagt uns ein altes Sprichwort. Es verweist uns darauf, dass es wichtig ist, früh mit bestimmten Werten und Grundlagen vertraut zu sein. Kindergärten können Kinder auf spielerische und gleichzeitig handlungsorientierte Weise an eine nachhaltige Lebensweise heranführen.

Artenschutz und Klimaschutz sind in der heutigen Zeit unerlässlich. Doch schützen können wir nur, was wir kennen und uns lieb ist.
Unsere KiTa möchte mit der Übernahme einer Bienenpatenschaft bei der örtlichen Imkerei Grüneberg & Stötzel hier in Laer zum Erhalt der Honigbienen in unserer Region beitragen. Die Imkerei liegt in fußläufiger Entfernung zur KiTa. Dort begleiten wir unser Bienenvolk rund um ein Bienenjahr und erfahren, wie das Lebensmittel Honig ganz in unserer Nähe entsteht. Durch die kurzen Wege zwischen KiTa und Imkerei werden den Kindern ganz selbstverständlich die Themen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Lebensmittel aus der Region vermittelt.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Was brauchen Honigbienen zum Leben? Wie und warum machen sie Honig und wie kommt er ins Glas? Was macht ein Imker? Was machen Bienen im Winter? Was haben wir mit der Honigbiene zu tun? Was tut die Biene für uns? Was können wir für sie tun?
Die Honigbiene als bestäubendes Insekt eignet sich hervorragend, um Kinder am Beispiel einer Tierart für die Zusammenhänge und Kreisläufe der Natur neugierig zu machen und zu sensibilisieren. Sie begreifen sich selbst als einen Teil der Natur und die Natur wird schützenswert.
Wie hört sich das an, wenn 50.000 Bienen im Stock summen? – Wo ist denn eigentlich die Königin? – Oh, wie gut duften Honig und Bienenwachs! – Was machen unsere Bienen bei Schnee? Durch ganzjährige Besuche des eigenen Bienenvolkes in KiTa-Nähe erfahren die Kinder mit allen Sinnen das Leben der Honigbiene.

Wir möchten, dass die Kinder sich mit den Kreisläufen der Natur auseinandersetzen und dieses Wertschätzen und sich selbst als Teil davon sehen. Die Kinder sollen lernen Achtung und Verantwortung für andere Lebewesen zu übernehmen und begreifen, wie sie diese unterstützen können.
Gleichzeitig möchten wir die Menschen in der Gemeinde für das Thema sensibilisieren und durch eine Aktion auf dem Wochenmarkt darauf aufmerksam machen, indem wir Saatbomben sowie kleine Flyer verteilen und die Kinder ihr erworbenes Wissen anderen mitteilen können.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Das Bienenprojekt wird mit verschiedenen Aktionen durchgeführt:
- Ein Anfangsbesuch der Imkerin und Naturpädagogin in der KiTa geben den ersten Einblick in das Leben der Honigbiene, zum Anfassen mit dabei sind ein leerer Bienenstock, Imkergeräte, Waben, Honig, viele Bilder und Geschichten
- Das Errichten einer ganzjährigen „Bienenwand“ in der KiTa, denn es gibt regelmäßig „Bienenpost“ aus der Imkerei, neue Infos und Fotos des eigenen Bienenvolkes
- Bei Besuchen in der Imkerei rund ums Bienenjahr schauen wir in unser Bienenvolk: was machen die Bienen in den verschiedenen Jahreszeiten. Welche Aufgaben haben die Imker? Wie kommt der Honig ins Glas?
- In der KiTa schauen wir, wie wir bienenfreundliche Plätze schaffen können: Welche Pflanzen und Lebensräume brauchen Bienen eigentlich? Was können wir dort oder zu Hause für die Bienen tun?
- Während die Bienen im Herbst nicht mehr draußen zu sehen sind, rundet eine Wachswerkstatt unser Bienenprojektjahr ab: wir gießen und ziehen Bienenwachskerzen aus eigenem Bienenwachs unserer Bienen. So duftet es auch im Winter nach unseren Bienen.
-Durch verschiedene künstlerische Umsetzungen, z.B. einen Bienenkasten aus Eierkartons oder eine Biene aus einem Weinkorken.

Unabhängig von der Höhe der Spendengelder wird die Bienenpatenschaft auf jeden Fall zustande kommen. Je mehr Unterstützung es gibt, können im Laufe des Bienenjahres mehr Aktionen für mehr Kinder durchgeführt werden.

Mit einer Spende von 10€ kann der Bienenkasten mit drei Wachsrahmen bestückt werden.
Mit einer Spende von 25€ wird ein Bienenkasten gekauft.
Mit einer Spende von 20€ können 20 Kerzen gezogen werden.
Mit einer Spende von 15€ sorgen Sie für Winterfutter für die Bienen.
Mit einer Spende von 30€ unterstützen Sie uns beim Bau von geeigneten Nisthilfen.
Mit einer Spende von 5€ unterstützen Sie uns bei der Herstellung von Saatbomben.
Mit einer Spende von 35€ unterstützen Sie uns bei der Herstellung von Bienenflyern.

Wer steht hinter diesem Projekt?

In unserer Kita liegt es uns am Herzen, dass sich die Kinder mit dem Thema Nachhaltigkeit und Naturschutz auseinandersetzen. Unser nächster Schwerpunkt wird sich rund um die Biene drehen. Wir haben Kontakt zu einer örtlichen Imkerei mit der wir das Thema vertiefen möchten, um uns Informationen aus erster Hand anzueignen. Wir möchten als Kita eine Bienenpatenschaft abschließen und unsere Patenbienen durch die Jahreszeiten begleiten.

 

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Kreissparkasse Steinfurt

    Ein schönes Projekt - wir wünschen viel Erfolg!

    € 150.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 25.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • € 15.00
  • € 50.00
  • Kreissparkasse Steinfurt

    Ein schönes Projekt - wir wünschen viel Erfolg beim Spenden sammeln!

    € 1000.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • Verena Zimmer

    Eine tolle Projektidee! Das wird den Kindern sicher gefallen.

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 25.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
20 Unterstützer
1.470 € von 1.000 €
147%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 25.01.2021 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie