< Zur Projektübersicht

Corona-Folgen als ISV-Gemeinschaft entgegentreten
Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.

Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die ISV finanziert ihr Vereinsleben durch Großveranstaltungen wie das Pfingstturnier und das Sparkassen-Festival. Der Ausfall dieser Veranstaltungen, Eintrittsgelder usw., ist eine Herausforderung.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Die ISV trägt als einer der größten Sportvereine in Ibbenbüren maßgeblich zur Verbesserung des sozialen Umfeldes in der Stadt bei. Die Kinder- und Jugendarbeit bildet einen besonderen Schwerpunkt der Vereinsarbeit. Derzeit sind mehr als 30 Jugendmannschaften mit weit über 500 Kindern und Jugendlichen in der ISV aktiv.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Damit wir der Corona-Krise in Ruhe begegnen und gemeinsam entgegenwirken können, sowie weiter den gleichen positiven Effekt auf unsere Mitglieder und damit für die Gesellschaft ausüben können. Wir sind aktuell dabei, unsere Hausaufgaben zu machen, und zu ergründen, wie wir trotz der aktuellen Lage den Kontakt zu unseren Mitgliedern halten oder sogar intensivieren können. Wie wir in der Zukunft nach den Einschränkungen arbeiten wollen, und was wir besser machen können.
Das Projekt ist aus dem Grund unterstützenswert, weil wir uns auf den Mehrwert für die Mitglieder und die Gesellschaft konzentrieren können und weniger (natürlich immer noch, aber nicht NUR) die finanzielle Situation und die Sorgen, Risiken und Nöte im Blick haben müssen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die im Rahmen des Projektes eingenommenen Beträge werden dem Vereinshaushalt 2020 zugeführt und als Spenden ausgewiesen. Über die Verwendung der zugeflossenen Mittel und die Finanzsituation im Allgemeinen wird jeweils auf der Mitgliederversammlung des Vereins ausführlich berichtet.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die Ibbenbürener Spielvereinigung ist einer der größten Sportvereine in Ibbenbüren. Sie hat rd. 1.000 Mitglieder, die i.w. in den Sparten Fußball und Handball aktiv sind. Daneben gibt es Gruppen für Rugby und Fit für Jedermann. Das Vereinsheim steht im Eigentum des Vereins. Es wurde 1995/96 mit hohen Eigenleistungen erbaut.

 

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Nach einer Woche 30 Unterstützer, 720€ und schon lange die volle Zusatz-Förderung der Sparkasse gesichert! Wow! Vielen Dank an alle bisherigen Unterstützer und ausdrücklich an die Dritte mehr

profile

Am ersten Tag 7 Unterstützer, Wow! Dankeschön!

So darf es weitergehen!

Unterstützer:

41 Unterstützer
2.380 € von 1.000 €
238%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 14.06.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie