< Zur Projektübersicht

Die finanziellen Folgen der Corona-Krise mildern
Sportclub Greven 09 e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Ausbleibende Einnahmen in Folge der Corona-Krise stellen die Fussballjugend des SC Greven 09 vor große Probleme.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Die Fussballjugend des SC Greven 09 hat ca. 460 Mitglieder und nimmt mit 25 Mannschaften am Spielbetrieb teil.
Das Projekt soll helfen die Ausbildung und Ausstattung aufrecht zu erhalten.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die Abteilung finanziert sich etwa zur Hälfte durch Mitgliedsbeiträge. Die andere Hälfte stemmen wir über Einnahmen durch Veranstaltungen. Der Pfingstcup macht dabei den größten Anteil aus.
Leider mussten wir den Pfingstcup für dieses Jahr wegen der Corona-Krise absagen, wodurch uns wesentliche Einnahmen verloren gehen.
Zusätzlich können wir noch nicht abschätzen, ob unser Sommer-Ferienlager sowie die Ameland-Freizeiten stattfinden können.
Des Weiteren ist damit zu rechnen, dass auch einige uns verbundene Firmen in finanzielle Schwierigkeiten geraten werden und deshalb ihre Unterstützung, die sie uns bisher gewährt haben, teilweise oder ganz einstellen müssen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die gespendeten Beiträge werden dem Haushalt der Abteilung Fussballjugend zugeführt und sollen die Verluste mildern. Die Gelder fließen in Ausbildung und Ausstattung unserer Jugendspieler.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Wir sind die Fussballjugend des SC Greven 09.

 

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

50 Unterstützer
2.340 € von 1.000 €
234%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 14.05.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 10 €.

    Gemeinsam sind wir stark! Spenden Sie mindestens 10€ und helfen Sie damit vielen Jugendlichen weiterhin sportlich und sozial aktiv zu sein.

    Jetzt unterstützen