< Zur Projektübersicht

Ein College-Stipendium für Tinnar und Mercy aus Afrika
Blickwinkel Afrika e. V.

Projektbeschreibung
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Spenden Sie 10 € und ermöglichen Sie Tinnar und Mercy aus Malawi ein Jahr am College. Die jungen Frauen möchten Krankenschwester werden und schaffen das nur mit Ihrer Hilfe.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Unseren Verein Blickwinkel Afrika e.V. gibt es seit 15 Jahren. Alle aktiven Mitglieder sind innerhalb Ibbenbürens und Umgebung aufgewachsen. Wir sind regional bekannt und finden viel Zuspruch. Seit vielen Jahren informieren wir über das Leben in Malawi und arbeiten mit den Partnern Roncalli-Realschule, Maximilian-Kolbe-Gesamtschule, Goethe-Gymnasium, ibb-goes-beach und vielen weiteren zusammen. Uns geht es nicht darum nur Geld zu sammeln und zu spenden, sondern eine Brücke zwischen dem afrikanischen Malawi und unserer Region zu bauen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Der einzige Weg zur Durchbrechung des Armutskreislaufes ist die Investition in Bildung junger Menschen. Malawi ist eines der ärmsten Länder der Welt. Es hat nur dann eine Chance, wenn engagierte und gut ausgebildete Menschen ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen. Eine gute Ausbildung in Malawi ist für die meisten Menschen aber unerschwinglich.
Blickwinkel Afrika e.V. unterstützt ein Internat in dem Ort Chitipa, eine der ärmsten Regionen Malawis. Zahlreiche Spender fördern Mädchen durch die Übernahme eines Stipendiums. Sie ermöglichen dadurch den Schulbesuch, den die Schülerinnen sich ansonsten nicht leisten könnten. Viele der Mädchen erreichen einen sehr guten Schulabschluss und haben die Qualifikation eines der staatlichen Colleges zu besuchen.
Tinnar und Mercy haben diese Schule besucht und sind nun am College für die Ausbildung zur Krankenschwester zugelassen. Ohne finanzielle Unterstützung ist es ihnen jedoch nicht möglich, ihre Ausbildung fortzuführen. Aus diesem Grund benötigen die jungen Frauen Ihre finanzielle Unterstützung.
Durch unsere engen Kontakte vor Ort wissen wir, dass das gespendete Geld zu 100 % bei den Mädchen ankommt. Ihre Ausbildung kann durch die Spende ein weiteres Jahr gesichert werden.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die Mädchen werden durch ihre ehemalige Schulleiterin Schwester Clementina betreut. Sie geben uns in regelmäßigen Abständen Auskunft über den Stand ihrer Ausbildung und übermitteln die Semesterergebnisse an den Verein Blickwinkel Afrika e.V.
Sollten wir die 1.400 € nicht allein durch Spenden zusammen bekommen, werden wir versuchen das restliche benötigte Geld aus dem Vereinsbudget aufzustocken. Die gespendete Summe kommt in jedem Fall der Ausbildung der Mädchen zu Gute.
Falls sogar mehr Geld zusammenkommt, wird der Überschuss für das darauffolgende Collegejahr von Tinnar und Mercy zur Seite gelegt.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Verein Blickwinkel Afrika e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht Bildung auf dem afrikanischen Kontinent zu fördern. Unser kleiner Verein besteht zurzeit aus 10 ehrenamtlichen aktiven Mitgliedern, die sich teilweise noch aus Schulzeiten kennen. Viele von uns haben das Land Malawi besucht, sich einen Überblick über die Situation der Menschen dort verschafft und Freundschaften zu den Leuten vor Ort aufgebaut.
Bei unseren monatlichen Vereinssitzungen wird nicht nur viel gelacht, sondern wir versuchen mit viel Engagement die Menschen in der Region um Chitipa zu unterstützen.
Wir sind in der Vorweihnachtszeit auf dem Adventsbasar der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule, am 24.11.18 zu finden und informieren gerne über unsere Arbeit.
Weitere Infos über unseren Verein, die Projekte in Malawi, wie z. B. das Stipendienprogramm und Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage.

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile
Günter am 27.01.2019

gute Sache, als Pflegekraft hat man eine Perspektive

Unterstützer:

35 Unterstützer
1.541 € von 1.400 €
110%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 01.02.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie