< Zur Projektübersicht

Ein neues Pferd für den VoltigierVerein Metelen
VoltigierVerein Metelen e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Der VV Metelen benötigt für den Turniersport ein großrahmiges Pferd, damit die zukünftige Turniergruppe, die im Galopp turnt, trainieren und auf Turnieren ihr Können zeigen kann.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Im VV Metelen wird Kindern und Jugendlichen aus der Region um Metelen die Möglichkeit geboten, mit dem Sportpartner Pferd und anderen Teammitgliedern sich sportlich zu betätigen. Dabei werden unterschiedliche Niveaustufen angeboten – von der Spielgruppe im Schritt bis zum Turniersport im Galopp ist alles dabei. Die Kinder erlenen neben dem Turnen auf dem Pferd den Umgang, das Wir-Gefühl des Teamssports und Verantwortung für die Teamkollegen und das Pferd zu übernhemen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Wir sind ein kleiner Verein und benötigen ein Pferd, das die notwendigen Voraussetzungen erfüllt, um unseren Turniergruppen gerecht zu werden. Da wir unsere beiden Voltigierpferde nicht überlasten wollen, trainiert eins der Turnierteams, bestehend aus zehn motivierten Mädels im Alter von 7-23, derzeit auf dem Holzpferd und blickt einem neuen Trainingspartner Pferd freudig entgegen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Erfahrene Voltigiertrainer, die sich später der Ausbildung des Pferdes annehmen, sind bereits auf der Suche nach einem geeigneten Pferd. Besonders Wert legen wir auf das Wesen des Tieres und die Kinderfreundlichkeit. Da die Pferde für unseren Sport sowohl mental als auch körperlich geeignet sein müssen, sind die Anschaffungskosten hoch. Ebenso muss das Trainingsmaterial, wie Gurt und Sattel, angeschafft und angepasst werden. Von den Spendengeldern erhoffen wir uns eine Bezuschussung für Pferd und Ausrüstung.
Wenn das Ziel nicht erreicht wird, werden wir nach weiteren Sponsoren suchen, bis die Summe erreicht ist. Sofern die Summe übertroffen werden sollte, werden wir dies für die Anschaffung von Trainingsmaterialien wie Sattel oder Voltigiergurt und für die laufenden Kosten, unter anderem Hufschmied- und Tierarztkosten verwenden. Alle gesammelten Gelder werden in jedem Fall für das Projekt verwendet.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der in diesem Jahr zehnjährig bestehende VoltigierVerein Metelen, dessen Trainer der Turniergruppen und Mitglieder der Teams stehen gemeinsam hinter dem Projekt „Pferd“. Die Förderung des Turniersports unter bestmöglichen Trainingsbedingungen steht hierbei im Mittelpunkt.

 

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Kreissparkasse Steinfurt

    Ein tolles und erfolgreiches Projekt, das wir gerne mit der Höchstförderung bezuschussen.

    € 500.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 60.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 5.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 11.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • € 25.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 35.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 35.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
28 Unterstützer
1.071 € von 500 €
214%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 04.04.2018 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie