Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir sind froh, dass unsere Kinder wieder in die Kita dürfen und in der Schule unterrichtet werden können – und wir möchten, dass das so bleibt. CO2-Ampeln helfen beim Lüften für ein gesundes Klima.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Als Förderverein sehen wir unsere Aufgabe darin, die Bedingungen für Grevener Kinder in der Martin-Luther-Grundschule und im Christus-Kindergarten stets zu verbessern. In der Anschaffung von CO2-Ampeln sehen wir eine einfache Möglichkeit, die Kinder zu motivieren, sich aktiv an Schutzmaßnahmen zu beteiligen. Die steigende CO2-Konzentration in der Raumluft wird durch die Messgeräte für die Kinder optisch und akustisch erfahrbar gemacht. Sie lernen, dass die CO2-Konzentration ein Maß dafür ist, wie verbraucht die Luft in dem Raum ist, und dass damit auch die Menge möglicher Keime in Form von Aerosolen steigt – und das die Keimlast erst durch Lüften wieder verringert wird, so wie dadurch auch die CO2-Konzentration wieder sinkt.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Wir wissen nicht, wann welche Maßnahmen noch von Ministerien, Schulträgern und Kommunen angegangen werden. Aber es drängt die Zeit und wir möchten nicht abwarten, sondern im Rahmen unserer Möglichkeiten schnell unseren Beitrag leisten. Damit aber nicht zugleich andere Projekte leiden, die wir unterstützen und für sehr wichtig halten, präsentieren wir dieses Projekt auf der Spendenplattform und hoffen auf viele Unterstützer!

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Im Vorfeld wurden CO2-Ampeln identifiziert, die wir für tauglich halten. Wir können deren Kauf aber nicht allein mit Mitgliedsbeiträgen finanzieren. Zwar sind leider in diesem Jahr einige Aktionen, AGs und Projekte ausgefallen und es wurden Mittel eingespart, aber es sind zugleich auch Einnahmequellen weggebrochen. Daher hoffen wir auf die Unterstützung über die Spendenplattform. Sollten wir das Spendenziel nicht erreichen oder sollte es zu langfristigen Lieferengpässen kommen, werden wir die Spenden auf jeden Fall auch zur Unterstützung der Kinder in der Corona-Pandemie einsetzen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der gemeinnützige Förderverein Martin-Luther-Grundschule + Christus-Kindergarten Greven e.V. unterstützt die Kinderbildung und -erziehung im Christus-Kindergarten und in der Martin-Luther-Grundschule in Greven in vielfältiger Art und Weise. Dazu gehören die Spendenakquise und die Vergabe der Spenden für unterschiedliche Projekte ebenso wie die Organisation von nachmittäglichen Arbeitsgemeinschaften. Ein besonderer Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt auf der Trägerschaft verschiedener flexibler Betreuungsangebote (Lutherkinder über Mittag „LüMi“, Anschlussbetreuung).

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

22 Unterstützer
510 € von 1.200 €
43%
9 Tage verbleibend
EUR
Dieses Projekt endet am 03.12.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie