< Zur Projektübersicht

Neue Industriewaschmaschine für unsere Vereinspferde
Reit-und Fahrverein Nordwalde e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Für unsere Vereinspferde möchten wir eine Industriewaschmaschine anschaffen, um die Decken und Schabracken immer sauber halten zu können, damit unsere Pferde immer gut versorgt sind.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Mit der Industriewaschmaschine möchten wir unseren Pferden optimale Bedingungen schaffen, damit sie den Kindern und Jugendlichen unseres Vereins viel Spaß bereiten können. Wir möchten Kindern und Jugendlichen das Hobby Pferd, sei es Reiten oder Voltigieren, näher bringen. Dazu brauchen wir unseren Sportpartner Pferd. Und diese sollen sich wohl fühlen. Dann geht es auch den Kindern und Jugendlichen gut. Um die nötigen Utensilien für die Ausübung des Sports sauber zu halten, benötigen wir eine Waschmaschine, die wir auf unserer Reitanlage aufstellen wollen. Die Pferde werden beim Voltigieren (Sport in der Gruppe) und beim Reiten eingesetzt, um Kindern Spaß an sportlicher Bewegung zu vermitteln. Die motorischen Fähigkeiten werden vor allem beim Voltigieren gefördert. Und wir möchten vielen Kindern diese Möglichkeit bieten.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Unser Projekt unterstützt die Gesunderhaltung unserer Vereinspferde. Dadurch können unsere Pferde die Kinder und Jugendlichen bei der Ausübung ihres Sports und damit ihre körperliche Fitness unterstützen. Das Projekt fördert nicht zuletzt auch die Gemeinschaft im Verein.
Durch die Corona Pandemie und dadurch, dass unser jährliches Turnier abgesagt worden ist, ist auch unser Verein in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Wir möchten aber weiterhin alles dafür tun, damit Kinder und Jugendliche die Möglichekeit haben diesen Sport in Nordwalde ausüben zu können.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wenn wir genügend Geld zusammen bekommen, schaffen wir uns eine Industriewaschmaschine an, die auf unserer Reitanlage angeschlossen wird. Die Anschaffung erfolgt bis zum Frühjahr 2021. Falls unser Spendenziel übertroffen werden sollte, verwenden wir das Geld als Anzahlung für ein neues Vereinspferd. Falls das Spendenziel nicht erreicht werden sollte, was wir natürlich nicht hoffen, werden wir weiterhin versuchen Geld zusammen zu bekommen, um eine Industriewaschmaschine anschaffen zu können. Denn wir möchten, dass es unseren Pferden gut geht.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Wir, der Reit-und Fahrverein Nordwalde e.V. haben derzeit ca 320 Mitglieder und sind eine Gemeinschaft jeglichen Alters. Die kleinsten fangen meist im Alter von 5 oder 6 Jahren mit dem Voltigieren an. Diesen tollen Sport bieten wir schon über 40 Jahre in unserem Verein an. Und die verfügbaren Plätze sind immer belegt. Wir hatten auch schon Kooperationen mit einer hiesigen Schule und Kita, um möglichst vielen Kindern diesen tollen Sport näher bringen und ermöglichen zu können. Die Kinder haben immer viel Spaß dabei.
Unser Verein hat eine große Jugendabteilung mit aktiven Reiterinnen und Reitern, die auch an regelmäßigem Reitunterricht teilnehmen und auch auf Turnieren starten. Unser Verein hat regelmäßig an den Jugendkreismeisterschaften des Kreises Steinfurt teilgenommen. Ebenso wie an dem Kreisturnier, welches sei Jahren auf dem Gelände der Surenburg in Riesenbeck stattfindet. Die Reiter/-innen werden dann immer von vielen Fans angefeuert. Diese Gemeinschaft zeichnet unseren Verein aus.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

33 Unterstützer
2.000 € von 5.000 €
40%
10 Tage verbleibend
EUR
Dieses Projekt endet am 04.12.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie