Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Trampolinspringen in Greven, auf Minitramp, Doppelminitramp, großen Trampolinen und einer 12-m-Trampolinbahn. So entsteht in der Kroner Heide ein Freizeitvergnügen der ganz besonderen Art!

Was bewegt das Projekt in der Region?

Ein neues Angebot in Greven:
Eine Sporthalle, ausgestattet mit unterschiedlichen Trampolinen wird um eine 12-m-Trampolinbahn und riesiger Landematte ergänzt.
Damit entsteht für Vereinsmitglieder und alle anderen Sportfreunde eine besondere Freizeitmöglichkeit in Greven.
Es wird offene und geschlossene Vereinsangebote, Ferienaktionen und Workshops geben.
Groß und Klein können diese Freizeitattraktion mit hohem Spaßfaktor nutzen und die unterschiedlichen Sprungtücher kennenlernen.
Sport, Spiel und Spaß mit der ganzen Familie oder ein besonderes Erlebnis im Freundeskreis stehen im Vordergrund.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Soziales Engagement und Ehrenamt im Verein ermöglichen dieses Projekt. Durch Spenden erfahren wir Unterstützung und Wertschätzung. Freizeitaktivitäten mit Spaßfaktor bekommen in der heutigen Zeit eine immer größere Bedeutung und werten die Attraktivität einer ganzen Region auf.
Gleichzeitig spielt Bewegung eine immer wichtigere Rolle in unserer Gesellschaft.
Dieses Angebot lädt zum Sport, zur Bewegung und gleichzeitig dazu ein, Freude an der Bewegung zu erleben.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die bisherige Trampolinausstattung wird um die 12-m-Trampolinbahn mit großem Landeweichboden ergänzt.
Investitionskosten: 14.000 Euro
Die Geräte werden in einer vereinseigenen ehemaligen Tennishalle aufgebaut.
Mit dem Spendenaufruf möchten wir einen Teil der Anschaffungskosten finanzieren. Wenn das Spendenziel übertroffen werden sollte, um so besser.
Eine einmalige Spende der Sparkasse über 3.500 Euro haben wir bereits erhalten, möchten mir diesem Aufruf den Eigenanteil weiter reduzieren und die Finanzierung sichern.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der TVE steht für 13 Abteilungen und fast 1400 Mitglieder. Im Sommer soll eine Fusion mit DJK Greven, ebenfalls ca. 1400 Mitglieder erfolgen.
Für diese Mitglieder des neuen Vereins, aber auch für alle anderen sportinteressierten Kinder und Erwachsenen in Greven soll diese Freizeitattraktivität das Angebot der Stadt bereichern und ergänzen.

 

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

22 Unterstützer
1.070 € von 3.000 €
36%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 10.07.2021 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 10 €.

    Wenn möglichst viele Spender nur 10 Euro spenden, wird die Sparkasse uns mit einer weiteren zusätzlichen Summe unterstützen.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 100 €.

    Die Umsetzung bis zum Beginn der Sommerferien rückt mit jeder Spende in greifbare Nähe.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 1.000 €.

    Unsere Sportler bereichern ihr Betriebsfest mit einem Show-Auftritt.

    Jetzt unterstützen