< Zur Projektübersicht

Wasserschaden im Pfadiheim - Komplettrenovierung notwendig
DPSG St. Georg Saerbeck e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Durch einen Wasserschaden muss unser Pfadiheim dringend in ehrenamtlicher Eigenarbeit saniert werden. Uns fehlt das Geld für die Materialien.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Unser Zuhause ist unser Pfadiheim.
In ehrenamtlicher Eigenleistung haben wir 1998 begonnen einen Ort für unseren Pfadfinderstamm zu schaffen, an dem Klein und Groß gemeinsam auf den Spuren Baden Powells unterwegs sein können. Gemeinsam mit vielen freiwilligen Helfern und Eltern konnten wir unser Zuhause errichten.

Durch einen Riss in unserem Hauswasserwerk/Pumpe wurde im Herbst 2020 ein großer Wasserschaden verursacht. Bedingt durch das Verbot von Gruppenstunden auf Grund der COVID-19 Situation wurde der Wasserschaden erst spät entdeckt.
Nicht nur Pfadfinder suchen sich ihren Pfad, auch Wasser sucht sich seinen Weg. Somit stehen wir vor einem sanierungsbedürftigen Pfadiheim.

Möbel, Spiele, Teppiche und vieles mehr mussten wir bereits entsorgen. Die Innenwände müssen neu aufgezogen werden, Dämmwolle komplett erneuert und und und...

Wir werden viel Zeit und Geld in die Hand nehmen, um alles wieder zu einem tollen Pfadiheim zu gestalten.

Dafür brauchen wir Eure Unterstützung!

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Der Pfadfinderstamm DPSG St. Georg Saerbeck e.V. ist bald 50 Jahre dabei mit vielen Aktivitäten auch außerhalb des Stammes das Gemeindeleben zu unterstützen.
Jetzt brauchen wir die Hilfe von euch, um den Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen (ab 6 Jahre) weiterhin ein trockenes zu Hause für die Pfadfinderarbeit bieten zu können.

Wir leisten die Sanierung ehrenamtlich - und auf Grund der derzeitigen Pandemie nur in zweier Teams!

Unser Stammeskonto füllt sich normalerweise durch die Einsammlung der Weihnachtsbäume und durch den Verkauf von Reibekuchen nach Pfadfinderart auf dem Saerbecker Adventsmarkt. Beides sind Opfer der Pandemie.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wir haben bereits mit der Arbeit begonnen da durch den Wasserschaden kein Aufschub möglich war. Wir haben brauchbares Material von unbrauchbarem getrennt und sind noch dabei die Dämmung von innen abzunehmen. Den Müll müssen wir kostenintensiv entsorgen.

Dann braucht es Zeit um alles trocknen zu lassen. Gerade jetzt in der feucht-kalten Jahreszeit kann dies dauern. Parallel wird bereits die alte defekte Pumpe durch eine neue Ersetzt. Wenn die Aussenwände (auch aus Holz) trocken genug sind beginnen wir mit der Dämmung und der neuen Innenverkleidung. Alle Innenteile müssen neu verkleidet werden.
Anstrich, neue Möbel und neue Spielmaterialien werden das Projekt abrunden.

Wir sind uns bewusst, dass unser Objektgeld nicht ausreichen wird, aber es soll ein Start sein, um zu beginnen.

Wir leisten alles ehrenamtlich - und auf Grund der derzeitigen Pandemie nur in zweier Teams!

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die DPSG St. Georg Saerbeck wurde 1972 durch Ernst Tegethoff gegründet und ist seit dem stetiger Bestandteil im Dorfleben in Saerbeck. Viele Generationen haben bereits aktiv bei den Pfadfindern mitgewirkt. Jeden Tag eine gute Tat ist unser Motto, jetzt brauchen wir Ihre und Eure Hilfe.

Unser Pfadiheim steht im Schukamp, hier sind wir seit über 20 Jahren zu Hause.
Die Arbeit der Leiterrunde ist komplett ehrenamtlich.
Die ansonsten wöchentlich stattfindenden Gruppenstunden sind derzeit auf Grund der Pandemie ausgesetzt.

Genauere Information zu uns finden Sie/findet Ihr auf www.dpsg-saerbeck.de

 

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Ihr seid die tollsten Unterstützer in unserem Umkreis!!!! DANKESCHÖN und GUT PFAD!! Bleibt bitte alle gesund!!

profile

Wir sind von eurer Unterstützung überwältigt! DANKE!!!

profile

Schon so viele Spenden in nicht mal 12 Stunden. IHR SEID DIE BESTEN! Danke!

Unterstützer:

58 Unterstützer
4.250 € von 3.000 €
142%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 05.03.2021 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie