Projektbeschreibung
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Gemeinsam etwas bewegen - Sponsor für unser Klettergerüst werden!
Unterstützen Sie die Kinder der St.-Antonius Grundschule in ihrem Wunsch nach einem neuen Klettergerüst für ihren Schulhof.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Der Schulhof der Bevergerner Grundschule bietet auf seiner Fläche nur sehr wenig Spielattraktionen. Die vom Förderverein angeschaffte Kletterwand musste bereits vor Jahren altersbedingt abgebaut werden. Eine Umfrage bei den Schülern hat gezeigt, dass sie sich ein Klettergerüst/Kletterspinne wünschen. Mit diesem Klettergerüst kann die Motorik der Kinder gefördert und der Bewegungsdrang der Kinder gestillt werden. Neben dem Spielspaß fördert das Spielen auf einem Gerüst aber noch zahlreiche weitere Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder. Hat das Kind beim Klettern die Kommunikationsplattform als höchsten Bereich des Klettergerüstes erreicht, stellt sich der positive Lerneffekt durch das Erfolgserlebnis ein. Solche positiven Erfahrungen sind wichtig, um beim Lernen motiviert zu bleiben und gestärkt in den Unterricht zurück zu kehren. Das Klettergerüst soll nicht nur den Schülern der Grundschule zur Verfügung stehen, sondern auch im Nachmittagsbereich der offenen Ganztagsschule, sowie dem direkt angrenzenden Jugendheim.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Den Kindern wird durch das Klettergerüst in den Pausen die Möglichkeit gegeben sich körperlich zu betätigen und so einen Ausgleich zum Schulalltag zu schaffen. Andererseits bietet das Modell Sirius am höchsten Punkt eine Kommunikationsmöglichkeit in Form einer Sitzmembrane, die mehrere Kinder gleichzeitig Platz bietet. Durch die im Gegensatz zu anderen Modellen untypische Form des Klettergerüstes, steht in diesem Fall eher das Miteinander als das Wettbewerbsdenken eines einzelnen im Vordergrund.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die Kinder der St. Antonius Grundschule in Bevergern wollen hoch hinaus. Sie wünschen sich für ihren Schulhof ein Klettergerüst. Von dort aus wollen sie die Welt von oben entdecken. In einer Wunschbox haben sie vor den Sommerferien erste Ideen gesammelt und dabei das Klettergerüst eindeutig favorisiert. Um den Bewegungsdrang der Kinder in den Pausen zu unterstützen, möchte der Förderverein diesen Wunsch Realität werden lassen. Um ihrem Ziel ein Stück näher zu kommen, sind die Schüler Anfang Oktober bei einem Sponsorenlauf fleißig Runden gelaufen und haben so mit ihren erlaufenen Spenden den Grundstein für ihr Wunschklettergerüst gelegt. Mit dabei waren auch die angehenden Schulkinder der Bevergerner Kindergärten, die als zukünftige Erstklässler das Projekt mit unterstützen wollen. Trotz widriger Wetterbedingungen wurden alle Kinder an diesem Vormittag kräftig von Eltern, Großeltern usw. angefeuert. Die Waffelaktion im Dezember kam bei den Kindern besonders gut an. An 4 Freitagen hatten sie die Möglichkeit von den Eltern frisch gebackene Waffeln gegen eine kleine Spende zu erwerben. Insgesamt wurden dabei ca. 700 Waffeln verkauft. Für Freitag, den 27.03.2020 ist auf dem Schulhofgelände ein Frühlingsmarkt geplant. Die Schülerinnen und Schüler werden an diesem Nachmittag – eigens für diesen Zweck – selbst hergestellte Produkte und Basteleien verkaufen. Neben dem Verkauf dieser Produkte sind eine Cafeteria, eine Tombola sowie einige weitere Attraktionen für die Kinder geplant.
Sollte das Spendenziel nicht erreicht werden, hoffen wir auf weitere Sponsoren, die uns und unser Vorhaben unterstützen. Für den Fall, dass das Spendenziel übertroffen wird, wird ein Teilbetrag für das im Herbst anstehende Zirkusprojekt verwendet.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Neben dem Förderverein der St.-Antonius Grundschule, der das Projekt initiiert hat, erhalten wir vielfältige Unterstützung seitens der Eltern und Lehrerschaft.

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

26 Unterstützer
915 € von 500 €
183%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 26.03.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie