Projektbeschreibung
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Das AWO-Mentoren-Projekt = Ehrenamtliche Mentoren unterrichten Jugendliche und junge Erwachsene, um die Bewerber- Ausbildungs- und Berufsfähigkeit zu verbessern.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Das Mentoringprojekt der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat zum Ziel, die persönliche Weitergabe von eigenem Erfahrungswissen der Mentoren an Jugendliche und junge Erwachsene, um die Bewerber-, Ausbildungs- und Berufsfähigkeit zu verbessern. Einem jungen Menschen ein älterer Ratgeber zu sein und ihm bei neuen Erfahrungen zur Seite zu stehen, bildet nicht nur seine sozialen Kompetenzen aus, sondern fördert auch das Selbstvertrauen und die Zuversicht. Gebraucht zu werden und Unterstützung zu erfahren - das ist das Tandem-Prinzip des Mentorings.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Es besteht augenscheinlich großer Bedarf für Hilfestellungen die geeignet sind, jugendliche SchülerInnen sowie junge Erwachsene fit zu machen für den Arbeitsmarkt, indem durch die Mentorenarbeit die Bewerber-, Ausbildungs- und Berufsfähigkeit verbessert wird. Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, die Rahmenbedingungen des Lernens bzw. des Lernumfeldes zu verbessern. Die Mentoren aber auch die jungen Menschen, die an dem Projekt teilnehmen, werden für Ihre Spende sehr dankbar sein. Es lohnt sich, Bildung zu fördern!

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Das AWO-Mentoring-Projekt ist bereits in die Praxis umgesetzt worden. Es kann gesagt werden, dass nach wie vor eine hohe Nachfrage von jugendlichen SchülerInnen sowie jungen Erwachsenen besteht, an dem Projekt teilzunehmen. Das Büro, die Arbeitsstätte der Mentoren, wird mit der Geschäftsstelle des AWO Kreisverbandes geteilt. Um die Rahmenbedingungen der Mentorenarbeit zu verbessern besteht bzgl. der Büroausstattung der Bedarf an der Neuanschaffung von technischen Geräten und nichttechnischen Büromaterialien. Hierfür werden die Spenden verwendet. Falls das Spendenziel nicht erreicht wird, so ist eine finanzielle Unterstützung seitens des AWO Kreisverbandes vorgesehen. Sollte das Spendenziel übertroffen werden, so fließt das Geld in die Rücklage.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Ihr Handeln wird bestimmt von ihren Grundwerten: Freiheit, Gleichheit, Solidarität, Gerechtigkeit und Toleranz. Sie ist organisiert vom Bundesverband über Bezirks-, Landes-, und Kreisverbände bis zu den Ortsvereinen. Sie verzeichnet 335.000 Mitglieder sowie 66.000 ehrenamtlich Helfende und 215.000 hauptamtliche Mitarbeiter. Die AWO wurde 1919 von der Sozialdemokratin Marie Juchacz gegründet und feiert in diesem Jahr ihr 100jähriges Bestehen. Im Kreisverband Heidekreis der AWO sind 8 Ortsvereine mit ca. 600 Mitgliedern organisiert. Werden auch Sie Mitglied!

 

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

0 Unterstützer
0 € von 900 €
0%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 29.10.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 50 €.

    Liebe Spenderin, lieber Spender, mit Ihrer Spende unterstützen Sie bzgl. der Büroausstattung die Neuanschaffung von technischen Geräten sowie nichttechnischen Büromaterialien.

    Jetzt unterstützen