Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser KiTa-Spielplatz hat großen Nachholbedarf. Wir wollen unseren Kindern wieder einen funktionierenden, sicheren und erlebnisreichen Spielplatz bieten.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Die Kindertagesstätte „Rethemer Arche“ wird im nächsten Jahr 25 Jahre alt. 25 Jahre in denen viele glückliche Kinder Tag ein, Tag aus, die Einrichtung besucht haben. Eine so lange Zeit hinterlässt natürlich ihre Spuren.
Der Spielplatz der Kindertagesstätte hat großen Nachholbedarf. Der Zaun ist defekt, die Spielgeräte sind zum Teil so marode, dass sie abgesperrt werden mussten und die Bäume und Büsche wachsen in alle Himmelsrichtungen. Um zum Saisonstart 2020 unseren Kindern wieder einen funktionierenden, sicheren und erlebnisreichen Spielplatz bieten zu können, haben wir die Elterninitiative „KiTa Spielplatz“ gegründet.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die kommunalen Kassen sind leer. Auch nach Gesprächen mit dem Träger und der Verwaltung konnten uns keine zufriedenstellenden Lösungen angeboten werden. Wir wissen uns leider nicht mehr anders zu helfen, als öffentlich um Spenden zu bitten und die Planung und Umsetzung selbst in die Hand zu nehmen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

In Eigenregie der vielen organisatorisch und handwerklich begabten Eltern, wollen wir die Planung und Umsetzung der Spielplatzgestaltung selber in die Hand nehmen. Nach Abschluss der Spendensammlungen wollen wir in enger Abstimmung mit den Erzieherinnen ein Spielplatzkonzept erarbeiten, welches mit den eingesammelten finanziellen Mitteln machbar ist. An ca. sechs Wochenenden wollen wir abschnittsweise gemeinsam aktiv werden und das entstandene Konzept umsetzen. Im Vorfeld werden die Initiatoren alle nötigen Materialien besorgen und zur Verfügung stellen.

Wir möchten für die großen Kinder einen Kletterturm anschaffen, der Zaun muss dringend erneuert werden, unser Gerätehaus ist abgängig und muss erneuert werden, Bäume und Sträucher müssen gestutzt oder entfernt werden. Eine neue Hecke soll gepflanzt werden.
Für unsere Kleinsten, den Krippenkindern, wollen wir ein Sinnes-/ Motorikspielgerät anschaffen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Wir sind Bianca, Susan, Stephanie, Meike, Ariane, Johanne, Nicole, Annika und Melanie - neun Mütter.
Und wir sind die Elternvertreterinnen der fünf KiTa-Gruppen der Rethemer Arche.

Um Spenden transparent einsammeln zu können, haben wir unseren KiTa-eigenen Förderverein Zwergendünger e.V. mit ins Boot geholt.

 

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 300.00
  • Boris Krug Immobilien
    Hodenhagen

    Ich wünsche diesem Projekt viel Erfolg und viele weitere Unterstützer!

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 30.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
9 Unterstützer
715 € von 15.000 €
5%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 19.10.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie